Lade Veranstaltungen

Herzlich lädt das Gut Alte Heide Mütter mit ihren Töchtern zu diesem Sommerwochenende ins Bergische Land ein.

Abseits des Familienalltages besteht an diesem Wochenende die Möglichkeit, entspannt und vertrauensvoll die Mutter-Tochter Beziehung zu pflegen, es sich gemeinsam gut gehen zu lassen und Kraft in der Natur zu tanken.

Wir nehmen uns mit Achtsamkeit und Herzlichkeit Zeit im Kreis der Frauen zu sitzen, zuzuhören und zu sprechen, so wie es Frauen schon seit langer Zeit getan haben. Wir wollen die in uns schlummernden unterschiedlichen weiblichen Kräfte wecken, die wir als junge und ältere Frauen in uns tragen, indem wir uns mit unserer eigenen Intuition und der Kraft der “großen Mutter” verbinden – Mutter Erde. Wir tauchen ein in eine mystische Welt des Frau-Seins und würdigen das Geschenk des Lebens – als Mutter und als Tochter.

Gemeinsam werden wir unser Feuer im Tipi entfachen, essen, singen, in der Natur sein, einen Medicine Walk machen, kreatives Handwerk ausüben und Geist und Seele baumeln lassen, während unsere Körper sich gut genährt und gepflegt fühlen dürfen.

Wir freuen uns auf alle Mütter und Töchter, die sich an diesem Wochenende auf eine spannende gemeinsame Reise zum Frau-Sein, zur Mutter- und Tochterschaft begeben möchten.

Übernachtet wird in Doppelzimmern. Wer möchte, kann auch in den vorhanden Tipis übernachten. Bitte dies bei der Anmeldung mitteilen!

 

Eckdaten

Termin: 8.-10. Mai 2020, Anreise Freitag ab 16.30 Uhr, gemeinsamer Start um 17.30 Uhr,  Ende Sonntag nach dem Mittagessen

Zielgruppe: Mütter & Stiefmütter, Ziehmütter und Großmütter mit Töchtern und Enkelinnen  von 11 bis 17 Jahren

Veranstalter: Gut Alte Heide in Kooperation mit dem Querwaldein e.V.

Kosten: 180 Euro pro Erwachsene,  70 Euro pro Tochter

Leitung: Daniela Hinschberger

Sonstiges: Eine Mitbringliste erhaltet Ihr nach Eurer Anmeldung

Anmeldeschluss: 10. April 2020

Anmeldung: daniela@gutalteheide.de