Lade Veranstaltungen

Herzlich lädt das Gut Alte Heide in Kooperation mit dem Querwaldein e.V. Mütter und Töchter zu diesem Herbstwochenende ins Bergische Land ein.

Das Wochenende steht ganz im Zeichen der Beziehung zwischen Mutter und Tochter sowie dem Sich-Gut-Gehen-Lassen und gemeinsamen Krafttanken in der Natur.

Wir nehmen uns mit Achtsamkeit und Herzlichkeit Zeit für die anstehenden Themen der Teilnehmenden. Zusammen schließen wir den Kreis aus Zuhören und Sprechen. Dabei können uns folgende Fragen leiten: Was macht die Verbindung zwischen Mutter und Tochter aus? Wie können wir unsere Beziehung gut nähren? Was können wir Frauen unseren Töchtern mit auf den Weg ins Erwachsen-Werden geben? Was sind die gemeinsamen Wünsche für die Zukunft?

Gemeinsam werden wir unser Feuer im Tipi entfachen, essen, singen, in der Natur sein, kreatives Handwerk erlernen und Geist und Seele baumeln lassen, während unsere Körper sich gut genährt fühlen dürfen. Wir stellen Schmuck her und werden uns auch der heilsamen und pflegenden Wirkung von Pflanzen widmen.

Wir freuen uns auf alle Mütter und Töchter, die sich an diesem Wochenende auf eine spannende gemeinsame Reise zum Frau-Sein und zur Mutter- und Tochterschaft begeben möchten.

Eckdaten

Termin: 12.-13.10.2019, Anreise Samstag ab 9.30 Uhr, gemeinsamer Start um 10 Uhr,  Ende Sonntag Nachmittag

Übernachtet wird in Doppelzimmern. Wer möchte kann auch in den vorhanden Tipis übernachten. Bitte dies bei Anmeldung mitteilen.

Zielgruppe: Mütter & Stiefmütter, Ziehmütter und Großmütter mit Töchtern und Enkelinnen  von 11 – 17 Jahre

Veranstalter: Gut Alte Heide in Kooperation mit dem Querwaldein e.V. Köln

Kosten: 90 Euro pro Erwachsene,  35 Euro pro Tochter

Leitung: Daniela Hinschberger

Sonstiges: Eine Mitbringliste erhaltet Ihr nach Eurer Anmeldung

Anmeldung: daniela@gutalteheide.de