Lade Veranstaltungen

Auf Gut Alte Heide entsteht in diesem Jahr ein Permakulturgarten. In diesem Einführungsseminar werden die Gundlagen der Permakultur vermittelt und am Beispiel des geplanten Gartens auf dem Gut in konkrete Design-Ideen für die Praxis überführt.

Tag 1 Grundlagen der Permakultur

Block 1 Permakultur erfahren 10 – 13 Uhr
Was ist Permakultur? Das ethische Fundament der Permakultur. Ihre Prinzipien verstehen lernen.

Block 2 Holistic Decision Making – Ganzheitliches Entscheiden 14 – 17 Uhr
– Das Ganze definieren – Vision
– Was sind unsere Bedürfnisse – Lebensqualität
– Was brauchen wir um diese Bedürfnisse zu erfüllen – Ressourcen

Fragenkreis am Lagerfeuer am Abend
Mythen, Gerüchte, Fragen, Diskussion, Kritik, Verbesserung, Reflektion

Tag 2 Permakultur in der Praxis

Block 1 Ortsanalyse und Techniken 9 – 12 Uhr
– Wetter und Klima; Topographie und Wasserspeicher
– Pflanzen- und Bodenprobe; Sektoren und Zonen Modell

Block 2 Design Idee 13 – 16 Uhr
– Walking the land – Erkunde die Ortschaft und schärfe deine Sinne
– Permakultur Design Idee in der Gruppe bearbeiten (Schablonen & Modell vorgegeben)
– Austausch und Bewertung der Ergebnisse

Reflektion 16:30 Uhr
Zusammenkommen im Kreis – Feedback
– Leseempfehlungen, Anregungen, Zukunft

Eckdaten
(Das Seminar ist bereits ausgebucht!)

Termin: 30.-31.03. 2019, Anreise Samstag ab 9 Uhr, Seminarbeginn 10.00 Uhr

Wo: Gut Alte Heide, Bremen 10 in 42929 Wermelskirchen

Leitung: Lukas Worth, Co-Leitung: Jürgen Bartelt

Kosten: € 150,- inkl. Übernachtung im Doppelzimmer und Vollverpflegung

Teilnehmer*innen: max. 15 Erwachsene